Sa 27. Februar 2016 // 20 Uhr // THEATER IM BALLSAAL

 

Jozsef Trefeli & Gabor Varga www.jozseftrefeli.org

 

CREATURE

 

Idee, Choreografie, Tanz: József Trefeli, Gábor Varga // Musik: Frederique Jarabo // Masken, Requisiten: Christophe Kiss // Kostume: Kata Toth // Wissenschaftliche Beratung traditionelle Tanze: Kristof Fundak

 

Foto: Grégory Bartadon
Foto: Grégory Bartadon

Wie könnte wohl eine Mischung aus ungarischer Folklore, zeitgenössischem Tanz und Körper-Percussion aussehen? Aus osteuropäischem Tango, karpatischer Release-Technik oder transsilvanischem Hip Hop? József Trefeli und Gábor Varga, beide mit ungarischen Wurzeln in der Schweiz lebende Künstler, zeigen es uns in ihrem neusten choreografischen Abenteuer, entführen uns auf eine Reise voller Tanz, Spektakel und einer kleinen Prise Wahnsinn. Fasziniert von der Idee, Altes und Gebrauchtes in neuer Form wiederzuverwenden, „recyclen“ sie in ihrer Choreografie altbekannte Bewegungsabläufe, Elemente und Requisiten aus dem traditionellen Volkstanz ihrer Heimat, wie Stöcke, Masken und Peitschen, und setzen sie in einem zeitgenössischen Kontext getanzt wieder neu zusammen.

 

In Kooperation mit: adc - Genève, ADN Neuchâtel, Arsenic Lausanne, Dampfzentrale Bern, éviDanse, Kaserne Basel, Théâtre Les Halles Sierre und Zürcher Theater Spektakel Zürich - im Rahmen des

Schweizer Produzenten-Fonds / Reso - Réseau Danse Switzerland. Gefördert durch: Pro Helvetia, Ernst Göhner Stiftung. Das Gastspiel in Bonn erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, Zürich.

Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa 16. Oktober, 19 h, Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa 16. Oktober, 21 h, Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So 17. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do 21. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h,

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr 22. Oktober, 21 h, Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa 23. Oktober, 20 h, Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So 24. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr 29. Oktober, 20 h,

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A