....................................

Fr 13.04.2018, 18 Uhr,

Rheinaue Bonn, Gelände KUNST!RASEN

Rudi van der Merwe /// TROPHÉE

....................................

Fr 13.04.2018, 20 Uhr, Theater im Ballsaal Aylen Parolin /// HÉRÉTIQUES

....................................

Sa 14.04.2018, 18 Uhr, 

Rheinaue Bonn, Gelände KUNST!RASEN

Rudi van der Merwe /// TROPHÉE

....................................

Sa 14.04.2018, 20 Uhr, Theater im Ballsaal  CocoonDance /// VIS MOTRIX

....................................

So 15.04.2018, 20 Uhr, Theater im Ballsaal  CocoonDance /// VIS MOTRIX

....................................

Mi 18.04.2018, 20 Uhr, Theater im Ballsaal  Andrea Rama /// 3,14 π 

....................................

Fr 20.04.2018, 20 Uhr, Theater im Ballsaal  Martina Nevistić /// EVENT HORIZON

....................................

Sa 21.04.2018, 15/ 18 Uhr, Brotfabrik Bühne Bonn 

Lucia Kašiarová, Peter Šavel, Tomáš Vtípil  /// EAU DE VIE, (MO)MENTAL DANCE

....................................

Sa 21.04. 2018 um 20 Uhr Alexander Vantournhout & Bauke Lievens

/// ANECKXANDER

....................................

So 22.04.2018, 11 Uhr, Brotfabrik Bühne Bonn Lucia Kašiarová, Peter Šavel, Tomáš Vtípil  

/// EAU DE VIE, (MO)MENTAL DANCE

....................................

So 22.04.2018, 16 Uhr JUNIOR COMPANY BONN /// FOKUS SHOWING

 

Die Bonner Veranstaltergemeinschaft geht bereits zum 7. Mal zusammen mit seinem Publikum auf künstlerische Feldforschungsreise. Das Festival hat sich konsequent dem unmittelbaren Dialog zwischen Künstlern und Zuschauern verschrieben, weshalb die meisten Aufführungen des Festivals auch die klassische Rollen- und Raumverteilung von Akteuren und Zuschauern mittels besonderer Raumkonzepte und Aufführungsorte verändern und schon dadurch dem Zuschauer eine außergewöhnliche Wahrnehmungserfahrung bescheren.

 

Gefördert im Rahmen der NRW-Mittelzentrenförderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Bundesstadt Bonn

 

Gefördert durch: Kunststiftung NRW, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Mittelzentren-Förderung, Bundesstadt Bonn



Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa, 16. Oktober, 19 h Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa, 16. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So, 17. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do, 21. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 21 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa, 23. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So, 24. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr, 29. Oktober, 20 h

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A