Das Häschen, Maskottchen des Internationalen Tanzfestival INTO THE FIELDS ist wieder da!

 

Die Mittelzentren-Förderung des Landes NRW (2016 – 2019) macht es  möglich,

dass die Veranstalter-gemeinschaft theaterimballsaal und Brotfabrik Bühne mit ihrem Publikum nun zum achten Mal gemeinsam auf eine künstlerische Feldfor-schungsreise gehen können.

 

In einer fast unüberschaubaren Festivallandschaft hebt sich INTO THE FIELDS mit diesem besonderen Festivalformat hervor, weil es im Besonderen um die Vermittlung von Perspektiven auf bewegte Körper, und vor allem um die Beziehung zwischen Zuschauern und Performern geht.

 

Ein exemplarisches Beispiel dazu liefert der programma-tische Auftakt des Festivals mit seinem ZUSCHAUEN-Workshop.

 

 

„Ein ungemein spannendes Festival jenseits aller ausgetretenen Wege... .“

(kultur, Bonn)

Festival-Poster: MIRA 6_89˚/ Foto: MEYER ORIGINALS / Gestaltung: Inge Paeßens

Gefördert im Rahmen der NRW Mittelzentrenförderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Bundesstadt Bonn

 

Gefördert durch: Kunststiftung NRW, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Mittelzentren-Förderung, Bundesstadt Bonn


 

Eintrittspreise: Erwachsene 15,- Euro / 9,- Euro 

 

Theater im Ballsaal, Frongasse 9, 53121 Bonn

Tickets Tel. 0228 797901, karten@theater-im-ballsaal.de

und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowieBONNTICKET

 

Brotfabrik Bühne Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn

Tickets ausschließlich über BONNTICKET oder an der Abendkasse

 

Gefördert durch: Kunststiftung NRW, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Mittelzentren-Förderung, Bundesstadt Bonn



Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa, 16. Oktober, 19 h Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa, 16. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So, 17. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do, 21. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 21 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa, 23. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So, 24. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr, 29. Oktober, 20 h

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A