Freitag 15. Oktober 2021 // 21 h

Samstag 16. Oktober 2021 // 21 h

 

Brotfabrik Bühne Bonn 

Tanzwerke Vanek Preuß 

 

AURORA'S REDLINES 

 

Choreographie: Karel Vaněk & Ensemble

Tanz: Guido Preuß, Karel Vaněk und Tobias Weikamp

Regie: Karel Vaněk

Konzept, Dramaturgie: Guido Preuß

Licht: Florian Hoffmann

 

Foto: Günter Krämmer
Foto: Günter Krämmer

 

Ein Tanzstück für die Alarmgesellschaft

 

Was sollten wir tun, wenn wir Rot sehen? Drei Männer unter Rotlicht im Tanzlabor drücken den roten Knopf. Warum schenken wir unsere Aufmerksamkeit mit Vorliebe dann, wenn irgend jemand Alarm schlägt?

Rote Linien, Fäden und Teppiche bestimmen unser Leben; Menschen nehmen anders als die meisten Tiere Rot als Farbe wahr. Es steht für Liebe, Grenze, Gefahr, Geburt, Macht und Tod. „Aurora’s Redlines“ erforscht unsere Alarmgesellschaft mit Hilfe des zeitgenössischen Tanzes.

  

Eine Produktion von Tanzwerke Vaněk Preuß 

Koproduktion mit Brotfabrik Bühne Bonn, Theater Felina-Areal Mannheim 

 

 

Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa 16. Oktober, 19 h, Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa 16. Oktober, 21 h, Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So 17. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do 21. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h,

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr 22. Oktober, 21 h, Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa 23. Oktober, 20 h, Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So 24. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr 29. Oktober, 20 h,

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A