Sonntag, 10. Oktober 2021 // 20 h

Theater im Ballsaal

Ginevra Panzetti, Enrico Ticconi

 

HARLEKING

 

Von und Mit: Ginevra Panzetti, Enrico Ticconi

Sounddesign: Demetrio Castellucci

Lichtdesign: Annegret Schalke

Technische Betreuung: Paolo Tizianel

Kostüme: Ginevra Panzetti, Enrico Ticconi

Illustrationen, Grafiken: Ginevra Panzetti 

 

Foto: Dieter Hartwig
Foto: Dieter Hartwig

 

„Harleking“ gilt als Geheimtipp der letzten Saison. Das italienische Duo Ginevra Panzetti und Enrico Ticconi faszinierte bei Tanzfestivals und -foren wie der Tanzplattform Deutschland 2020 und schaffte es in die Auswahl der besten europäischen Nachwuchs-Choreografien Aerowaves Twenty19.

Ihr Harleking ist ein Dämon mit mehreren Identitäten. Sein Körperausdruck ähnelt dem des Harlekins aus der Commedia dell’Arte – ein schlauer Diener, den ein unstillbarer Hunger antreibt. Die Art und Weise, wie er kommuniziert, ist von einer spezifisch hypnotischen Qualität, in der sich seine oft extremen und widersprüchlichen Inhalte zu einem flüssigen, metamorphen System verbinden. Es kann alles passieren und zugleich wieder verschwimmen. „Harleking“ erinnert an Grotesken, alte Wanddekorationen mit monströsen Gestalten, die sich mit eleganten, ornamentalen Spiralen vermischen.

  

Eine Produktion von Ginevra Panzetti, Enrico Ticconi mit Unterstützung durch: VAN, Tanzfabrik Berlin, PACT Zollverein, NAOcrea - Ariella Vidach - AiEP, KommTanz -Compagnia Abbondanza/ Bertoni, Rovereto, L‘arboreto - Teatro Dimora, Mondaino, AtelierSì, C.L.A.P. Spettacolodalvivo. Mit weiterer Unterstützung von Cronopios – Teatro Petrella, Vera Stasi – Progetti per la Scena, Network Anticorpi XL.

 

 Impressionen "Titel" von … ©

Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa, 16. Oktober, 19 h Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa, 16. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So, 17. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do, 21. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 21 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa, 23. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So, 24. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr, 29. Oktober, 20 h

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A