Samstag, 16. Oktober // 19 h

Theater im Ballsaal

András Déri

 

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

 

Konzept, Choreografie, Tanz: András Déri

Komposition, Musik-Performance: György Szatmári, Zsolt Varga

Mentor: Márta Ladjánszki 

Licht: Orsolya Pete, Balázs Rimóczi

 

Foto: Boglarka Zellei
Foto: Boglarka Zellei

 

Dieses interaktive Format des Choreografen András Déri und der Musiker György Szatmáry und Zsolt Varga lädt die Zuschauenden ein, Teil der Performance zu werden. Ausgehend von den fünf Elementen eröffnet sich eine unerschöpfliche Welt auf der Suche nach Harmonie und den Mikro-Makro-Dimensionen des Universums. Der Tanz ist hier Ritual, ein sakrales Ereignis, bei dem das Publikum an einer gemeinschaftlichen Erfahrung teilnimmt. Übliche Genre- und Rollenkategorien werden außer Kraft gesetzt und das Publikum wird vom passiven Betrachter zum aktiven Gestalter.

Seit 2016 kontinuierlich in Produktionen von CocoonDance  zu sehen, u.a. in „Momentum“ und „Ghost Trio B“, ist András Déri dem Bonner Publikum als Performer bereits bekannt.

 

Eine Produktion von András Déri 

Koproduktion mit L1 Association

Unterstützt durch: National Cultural Found of Hungary, NKA Imre Zoltán Program Ideiglenes Kollégium, L1 Assosication, Sín Arts Center, Bakelit Multi Art Center, WorkshopFoundation, Orkesztika Foundation–MOHA – Mozdulatmüvészek Háza, Kalahradaya – Universal Home of Art, Culture and Spirituality - Kalkutta, India.

 

 

Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa, 16. Oktober, 19 h Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa, 16. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So, 17. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do, 21. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 21 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa, 23. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So, 24. Oktober, 20 h Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr, 29. Oktober, 20 h

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A