Di 03. Oktober 2017 // 20 Uhr // THEATER IM BALLSAAL

Junior Company Bonn 

 

JUNGE CHOREOGRAFEN – Premiere

 

Choreografie, Tanz: Jan Lukas Knecht, Charlotte Reinhold, Jonas Schuman

 

Foto: We Are Space © cMEYER_ORIGINALS
Foto: We Are Space © cMEYER_ORIGINALS

 

Seit ihrem Debüt 2013 hat sich die Junior Company Bonn im Austausch mit der Bonner Tanzkompanie CocoonDance eindrucksvoll weiterentwickelt. Entscheidend dabei ist, dass die Jugendlichen sich die Kunstform Tanz selbst aneignen. Tanz ist für sie zu einer Lebensform geworden, in der sich Freiheit und Selbstbewusstsein erfahren und umsetzen lassen.

 

Das Projekt, nun in seinem fünften Jahr, versteht sich als stringente Weiterentwicklung der bisherigen Prozesse und Erfahrungen. Der Fokus liegt auf der ständig wachsenden Selbständigkeit der jungen Ensemblemitglieder sowie deren steigendem Interesse an inhaltlichen und künstlerischen Fragen. Schritt für Schritt kommt das Projekt Junior Company Bonn dem mittelfristigen Ziel näher, dass die Kinder eigenverantwortlich eine Premieren-Produktion erarbeiten. Eine wichtige Etappe auf diesem Weg sind eigenständig choreografierte und getanzte Stücke, wie sie schon im Vorprogramm des vorangegangenen Festivals 2015 oder jüngst als eigener Abend (Premiere: 10. Juni 2017) zu entdecken waren.

 

„Man kann gespannt sein, was in den kommenden Jahren noch so kommt. Sicher ist nur, es wird sich lohnen.“ (Thomas Kölsch über das Junge Choreografen-Programm 2017, General-Anzeiger, Bonn)

 

Eine Produktion von CocoonDance in Kooperation mit dem theaterimballsaal.

Gefördert durch: Bundesstadt Bonn, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

 

 

Programmübersicht

So, 10. Oktober, 20 h Theater im Ballsaal  

Ginevra Panzetti,

Enrico Ticconi

HARLEKING

Fr, 15. Oktober, 19 h  Theater im Ballsaal

Mira 10

IKONEN

Fr, 15. Oktober, 21 h Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES

Sa 16. Oktober, 19 h, Theater im Ballsaal

András Déri

MYSTERIUM COSMOGRAPHICUM

anschl. Nachgespräch

Sa 16. Oktober, 21 h, Brotfabrik Bühne Bonn

Tanzwerke Vanek Preuß AURORA'S REDLINES  

So 17. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

ON/ A 

TRANSFORMERS

Do, 21.Oktober, 19 Uhr

Theater im Ballsaal

"Into Hybridity" - Bewegungsworkshop

Do 21. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr, 22. Oktober, 19 h,

Brotfabrik Bühne Bonn

Hicks and Reynolds 

MAKING IMPRESSIONS AND OTHER FAILURES

Fr 22. Oktober, 21 h, Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

anschl. Physical Traces

Sa 23. Oktober, 20 h, Theater im Ballsaal

CocoonDance Company HYBRIDITY

So 24. Oktober, 20 h, Brotfabrik Bühne Bonn

CieLaroque

ESCAPE

Mo, 25.10., 18.30 h

Alte VHS Bonn

Workshop und audio-visuelle Dokumentation

mit .DENCUENTRO 

Fr 29. Oktober, 20 h,

Theater im Ballsaal

.Dencuentro

SINP’A